Arthur Baum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arthur Baum (* Mai 1928 in Hincley, England; † 3. Februar 2021 in Augsburg) war von 1975 bis 1993 Redakteur im deutschsprachigen Programm von Radio Vatikan.

Biografie

Arthur Baum wurde in der Kleinstadt Hincley in der Grafschaft Leicestershire geboren und wuchs als Kind in einer gläubigen anglikanischen Familie auf. Er studierte in Manchester Germanistik. Er trat in die Katholische Kirche über, das er „die wichtigste Entscheidung meines Lebens“ nannte. Er kam als britischer Besatzungssoldat in der Nachkriegszeit nach Deutschland. Baum arbeitete zunächst als Übersetzer in Basel, dann für Kirche in Not/Ostpriesterhilfe. Er war jahrelang auch persönlicher Sekretär des Gründers Werenfried van Straaten. Baum arbeitete von November 1975 bis zum Rentenbeginn im Juni 1993 als Redakteur im deutschsprachigen Programm von Radio Vatikan. Federführend war er für die Sendungsreihen „Die römische Woche“ sowie die Korrespondenzsendung „Sie schreiben, wir antworten“ verantwortlich. Der Fokolarbewegung war Baum, der lange in einem Zentrum der Bewegung in Grottaferrata in den Albaner Bergen wohnte, bis zu seinem Tod über viele Jahrzehnte hinweg eng verbunden.[1]

Anmerkungen

  1. In eigener Sache: Arthur Baum + Vatican News am 5. Februar 2021
Meine Werkzeuge