Axel Maußen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
P. Axel Maußen FSSP

Axel Maußen FSSP (*1. März 1968 in Bad Godesberg, Deutschland) ist Mitglied der Priesterbruderschaft St. Petrus.

Biografie

Axel Maußen war Ministrant in der Heimatpfarrei in Bonn-Bad Godesberg und besuchte das Jesuitengymnasium "Aloisiuskolleg" in Bad Godesberg. Er studierte von 1987 bis 1989 an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Bonn als Priesteramtskandidat des Erzbistums Köln und von 1989 bis 1993 im Priesterseminar St. Petrus. Die Priesterweihe empfing er durch Kardinal Alfons Maria Stickler am 3. Juli 1993. Nach einigen Jahren seelsorglichen Wirkens in Stuttgart, seit 1996 in Salzburg und seit 1997 in Wien wurde ihm im Jahre 2003 die Leitung des deutschsprachigen Distrikts der Priesterbruderschaft St. Petrus mit dem Sitz in Wigratzbad anvertraut, die er bis zum 12. Juli 2015 innehatte.

Weblinks

Meine Werkzeuge