Bernard Fellay

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 3: Zeile 3:
 
Diese und weitere Bischofsweihen zogen als Tatstrafe die [[Exkommunikation]] nach sich.
 
Diese und weitere Bischofsweihen zogen als Tatstrafe die [[Exkommunikation]] nach sich.
  
Am 24.01.2009 nahm Papst Benedikt die Exkommunikation von Bischof Fellay zurück. Auch die Exkommunikationen der anderen Piusbruderschafts-Bischöfe wurden durch den Papst zurückgenommen.
+
Am [[24. Januar]] [[2009]] hob Papst [[Benedikt XVI.]] die Exkommunikation von Bischof Fellay und der anderen Piusbruderschafts-Bischöfe auf.
  
 
[[Kategorie:Bischöfe Schweiz|Fellay, Bernard]]
 
[[Kategorie:Bischöfe Schweiz|Fellay, Bernard]]

Version vom 24. Januar 2009, 13:54 Uhr

Bernhard Fellay ist Generaloberer der Piusbruderschaft. Er wurde durch Marcel Lefebvre zum Weihbischof geweiht.

Diese und weitere Bischofsweihen zogen als Tatstrafe die Exkommunikation nach sich.

Am 24. Januar 2009 hob Papst Benedikt XVI. die Exkommunikation von Bischof Fellay und der anderen Piusbruderschafts-Bischöfe auf.

Meine Werkzeuge