Cäsar von Bus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cäsar von Bus (* 3. Februar 1544 in Cavaillon bei Avignon in Frankreich; † 15. April 1607 in Avignon in Frankreich) ist ein französischer Priester unnd Heilger. Sein Gedenktag ist der 15. April.

Biografie

Cäsar von Bus entstammte einer adeligen französischen Familie. Er führte zunächst ein weltliches Leben, ging dann in ein Kloster nahe Avignon, wo er Alte und Kranke pflegte. Im Alter von 38 Jahren wurde er zum Priester geweiht und wirkte in der Folge als Kanoniker in Avignon.

1592 gründete er die Kongregation von der christlichen Lehre, die Doktrinaner, eine Vereinigung von Weltpriestern, die 1597 vom Papst bestätigt wurde. In den letzten Lebensjahren litt er unter körperlichen und seelischen Krankheiten, schließlich erblindete er.

Cäsar von Bus wurde 1975 seliggesprochen.

Meine Werkzeuge