Dario Pizzano

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dario Pizzano (* 21. November 1974 in Göttingen) ist Theologe, Autor und Bildungsreferent. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Biografie

Dario Pizzano ist als Kind eines italienischen Gastronomen und einer deutschen Krankenschwester in der katholischen Enklave im niedersächsischen Eichsfeld aufgewachsen. Nach einer abgebrochenen Lehre in einem 4-Sterne-Hotel im Eichsfeld absolvierte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann in Göttingen.

Danach arbeitete er als Eventmanager und Musikmanager. Nach 12 Jahren folgte ein psychischer Zusammenbruch und ein "Damakuserlebnis", ein religiöses Erweckungserlebnis. Im Jahr 2005 begann er ein Studium der Theologie an der katholischen Domschule und Akademie Würzburg und fing an zu schreiben. Im Jahr 2008 erschien sein erstes Buch Himmlisch liebe Grüsse. Es folgten weitere Publikationen und Projekte.

Dario Pizzano arbeitet heute in der Erwachsenenbildung für das Bistum Erfurt, dort hält und organisiert er Vorträge, Lesungen und Podiumsdiskussionen sowie Veranstaltungen für benachteiligte Jugendliche. Von 2010 - 2012 wird Pizzano für das päpstliche,internationale Hilfswerk missio in Aachen als Diözesanrefent für den Bereich Weltkirche im Bistum Erfurt in den Dienst genommen.

Zudem schreibt er weiter christliche Bücher.

Werke

Weblinks

Meine Werkzeuge