Deuteronomium

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bibel

Altes Testament

Pentateuch
Geschichtsbücher
Weisheitsbücher
Prophetenbücher

Neues Testament

Deuteronomium oder "das fünfte Buch Mose" ist das letzte Buch des Pentateuch und besteht aus 34 Kapiteln. In ihm wird zu Anfang ein Rückblick auf die Zeit der Israeliten in der Wüste geboten. Anschließend werden die Zehn Gebote in leicht veränderter Form, sowie weitere wichtige Bestimmungen wiederholt. Nach der Einsetzung Josuas als Nachfolger von Mose und dem Moselied endet das Buch mit Moses Tod.

Das Deuteronomium entstand in der Zeit nach dem Exil der Juden in Ägypten und ist somit jüngeren Datums als die anderen Bücher Mose.

Meine Werkzeuge