Diözese Bozen-Brixen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Diözese Bozen-Brixen ist die nördlichste Diözese Italiens. Charakteristisch für dieses Bistum ist, dass hier Gläubige dreier Sprachgruppen leben: Deutsch, Italienisch, Ladinisch.

Inhaltsverzeichnis

Bistumsleitung

  • Bischof Ivo Muser
  • Generalvikar Dr. Josef Matzneller
  • Kanzler Paul Rainer
  • Eheamt und Diözesangericht P. Alois Hillebrand OFMCap
  • Presseamt Martin Pezzei
  • Seelsorgeamt Eugen Runggaldier
  • Amtsleiter für Katechese und Religionsunterricht Markus Felderer
  • Missionsamtsleiter Robert Anhof
  • Caritasdirektor Heiner Schweigkofler
  • Verwaltungsamtsleiter Michael Mitterhofer
  • Diözesaninstitut für den Unterhalt des Klerus (DIUK)

Zahlen und Fakten

Die Diözese Bozen-Brixen besteht aus 28 Dekanaten und 281 Pfarreien bei 482.650 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2005). Von den 325 Diözesanpriestern sind 155 in der Pfarrseelsorge, 30 Pfarrer i. R. und 45 mit anderen Aufgaben betraut. 12 Priester sind in der Mission und 99 im Ruhestand. Die Diözese hat 206 Ordenspriester von denen 68 in der Pfarrseelsorge arbeiten. (Stand September 2006)

Geschichte

1964 wurde die seit der Spätantike (~350) existierende, vom heiligen Kassian gegründete Diözese Brixen mit den deutschsprachigen Teilen des Erzbistums Trient zusammengelegt. Der Bischof von Brixen zog nach Bozen um, die dortige Propsteikirche wurde zur Konkathedrale erhoben. Bischof Josef Gargitter stellte der Diözesansynode 1970-1973 als Aufgabe, die tragenden Gedanken des Konzils in die Wirklichkeit der Diözese zu übersetzen. Es wurde über die Glaubensverkündigung beraten und die Aufmerksamkeit auf drei Adressaten in der Gemeinde gelenkt: Familie, arbeitende Menschen und Jugend. Die neu geschaffene Diözese wuchs in den drei Jahren (1970-1973) enger zusammen.

Patrone

Diözesanpatrone sind der heilige Kassian und der heilige Vigilius

Bischöfe

  1. Josef Gargitter
  2. Wilhelm Egger
  3. Karl Golser
  4. Ivo Muser

Persönlichkeiten

Adressen

Generalvikariat

Domplatz 2
39100 Bozen
Tel. +39 0471 306201
E-mail: bischoefl.ordinariat@ecclesiabz.com
Internet: www.ordinariat-freiburg.de

Kanzleramt

Domplatz 2
39100 Bozen
Tel. +39 0471 306204, Fax +39 0471 306360
E-mail: kanzler@ecclesiabz.com

Priesterseminar

Regens
Seminarplatz 4
39042 Brixen
Tel.: 0472 271011
Fax: 0472 271141
HP: www.ecclesiabz.com/priesterseminar

Weblinks