Diskussion:Bistum Regensburg

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschichte

Mir macht der Abschnitt über die Geschichte den Eindruck, als sei sie irgendeiner Broschüre o.ä. entnommen. Oder liege ich falsch? --reto 22:32, 7. Sep 2006 (CEST)

Ahoi! Da liegst du leider (oder auch zum Glück) falsch, denn der Text stammt von mir. Ich werde deine Frage jedoch als Kompliment nehmen. lg Christoph.hammerl

Hallo Christoph - Das darfst du gerne ;). Zwei Bemerkungen: 1. Johann Maier taucht relativ aprupt auf, ohne dass man erfährt, wer er war. Darum habe ich gedacht, da sei evtl. etwas aus einem grösseren ganzen ausgeschnitten worden. 2. Der Abschnitt über das Domkapitel ist ziemlich lang. Vielleicht könnte er noch etwas gestrafft werden. Allgemeine Definitionen für "Kapitel" lagert man vielleicht besser in einen neuen Artikel aus.

Sonst noch: Herzlich willkommen und danke für den Beitrag! --reto 22:51, 7. Sep 2006 (CEST)

Hallo! Dann habe ich deine Anfangsfrage wohl auch etwas missinterpretiert in dem Sinne als wäre der Text eine reine Kopie aus einer geschützten Veröffentlichung. Die stellen stammen natürlich aus einem längeren Werk über die Geschichte des Bistums Regensburg, das aber von mir verfasst wurde. Ich habe diese Stellen auch deshalb verwendet, da ich der Meinung bin, so wie die Seite vorher angelegt war kann sie 4 Tage vor dem Besuch des Papstes in Bayern nicht bleiben. Die Feinabstimmung wird auf alle Fälle folgen. Beim Domkapitel ist es nun so, dass es sich hier um eine einzigartigkeit handelt, da das Regensburger eben bis 1810 überlebte. Aber an manchen Stellen ist es wirklich zu lang und kann durch einen allgemeinen Artikel "Kapitel" ersetzt werden. Alles in allem ist der Artikel im Moment nur eine Kombination verschiedener Aspekte über das Bistum Regensburg, die aber sicher noch harmonischer (Dr. Johann Maier) und umfassender (andere Bischofsgestalten, Zeit von 1810 bis heute u.ä) gestaltet werden und sicher dann auch gekürzt werden müssen. Aber das braucht etwas Zeit. lg Christoph.hammerl

Nein, du hast mich schon richtig verstanden. Meine Anfangsfrage zielte schon dahin, ob eventuell eine Copyright-Verletzung vorliegen könnte - motiviert war diese Frage durch Indizien (ein Stil, der auf einen ausgereiften Text schliessen lässt und Brüche, die mich vermuten liessen, da seien Teile "ausgeschnitten" worden. Es freut mich, wenn Leute mitarbeiten, welche sich mit ihrem Thema eingehend auseinandergesetzt haben - musste aber nachfragen, da mir diese Sachen aufgefallen sind. Nichts für ungut - eine gute Papstwoche - und nochmals herzlichen Dank. :) --reto 23:51, 7. Sep 2006 (CEST)

Seid mir herzlich gegrüßt! Auch ich habe den Artikel über das Bistum Regensburg mit Gewinn gelesen! Und das ist jetzt auch ausdrücklich als Kompliment gemeint! Umso mehr wäre ich an weiterführenden Literaturangaben zu diesem Artikel interessiert, also eigentlich an den Quellen dieses Artikels (überhaupt wundert mich ein bisschen, dass die nicht angegeben sind; irgendwoher müssen die Informationen ja doch schließlich stammen ;)). Das gilt insbesondere für die historische Entwicklung des Domkapitels in Regensburg, vor allem im Mittelalter. Liebe Grüße!

Wie oben ersichtlich, entstammen die Informationen den Recherchen des Benutzers Christoph.hammerl. An den kannst du dich wenden bzgl. der Quellen. Dann könnte man die nachtragen. Ein Werk über die Geschichte des Bistums habe ich auf der Artikelseite eingetragen. --Benedikt 23:52, 21. Mai 2009 (CEST)
Meine Werkzeuge