Diskussion:Eucharistische Nüchternheit

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Euchatistisches Fasten

ist der Verzicht auf den Empfang der Hl. Kommunion, zz.B. mancherorts bei der Karfreitagsliturgie praktiziert. Das ist aber etwas völlig anderes als Nüchternheit, auch wenn es lateinisch als ieiunium bezeichnet wird.--Aggiornamento (Diskussion) 10:44, 7. Aug. 2015 (CEST)

Meine Werkzeuge