Diskussion:Gerhard Müller

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt - "Eschatologiedebatte")
K (Änderungen von Kathpedia Freund (Diskussion) rückgängig gemacht und letzte Version von Gandalf wiederhergestellt)
Zeile 10: Zeile 10:
 
Einfach umändern.
 
Einfach umändern.
 
--Gandalf 16:13, 7. Dez 2006 (CET)
 
--Gandalf 16:13, 7. Dez 2006 (CET)
 
== "Eschatologiedebatte" ==
 
 
Liebe Freunde, mir fehlt eine dezidierte Auflistung der Werke dieses Klerikers zu der genannten Fragestellung. Immerhin hat S.E. im Jahr 1990 das Werk von Joseph Ratzinger derart gewürdigt, dass es vom Verlag Pustet noch heute abgedruckt wird. Bin kein Theologe, daher die Frage. Gruß --[[Benutzer:Kathpedia Freund|Kathpedia Freund]] 10:08, 11. Sep. 2009 (CEST)
 

Version vom 12. September 2009, 13:53 Uhr

Es folgt nun - um die Intention Retos (sysop / buerocrat) zu beherzigen - ein Sachbeitrag: Ich möchte lediglich den Artikel über H. H. Bischof Dr. Müller bearbeiten. Dabei stellt sich mir folgende Frage: Wieso ist genau dieser Artikel für Bearbeittungen gesperrt? Warum kann jeder andere Artikel auf Kathpedia bearbeitet werden, nur dieser nicht? (von Gimli)

Es ist auch in wikipedia durchaus üblich, dass Artikel für die Bearbeitung gesperrt werden, wenn es zu Meinungskriegen kommt. Ich gebe diesen Artikel mal versuchsweise wieder frei. Er wird aber wieder gesperrt werden, wenn dauernd Änderungen gelöscht werden müssen, weil es Leute gibt, die eine Enzyklopädie mit einem Anschlagbrett für unqualifizierte Privatmeinungen verwechseln. --reto 18:41, 6. Dez 2006 (CET)


Kann ja sein, dass ich nur zu dumm dafür bin, aber ich versteh den folgenden Satz nicht: "1977 promovierte Gerhard Ludwig Müller ist eng bei Kardinal Karl Lehmann mit einer Arbeit über den evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer zum Doktor der Theologie."

Einfach umändern. --Gandalf 16:13, 7. Dez 2006 (CET)

Meine Werkzeuge