Diskussion:Hauptseite

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Liturgische Hinweise

Wie gefällt Euch der Beitrag liturgische Hinweise für den Tag?
Vor allem aber: wie ist das Meinungsbild, lohnt es sich so etwas ggf. auch auf die Startseite aufzunehmen? Viele Grüße Sven, 03.August 2008

Hallo Sven,
der Artikel muss ja täglich gewartet werden. Das scheint mir doch zuviel Arbeit zu sein. Wir sollten das Mediawiki-Update abwarten, dann kann man solche Informationen in den jeweiligen Tagesartikel einpflegen. --Benedikt 20:05, 3. Aug 2008 (CEST)

Hallo Benedikt,

ja es ist schon aufwändig, v.a. hinsichtlich der erforderlichen Regelmäßigkeit, aber ich halte in einer kath. Enzyklopädie diese Angaben für unerlässlich, so dass ich mir Mühe geben werde sie zu aktualisieren (übrigens nach dem Regionalkalender für das deutsche Sprachgebiet). In der Tat sollten wir vielleicht das update abwarten; bis dahin kann der Artikel ja an seiner Postion bleiben. Viele Grüße, Sven 2.August 2008


An einen Moderator,

Die Worte: "Vgl. auch Liturgische Hinweise für den Tag könnten so stehen bleiben, jedoch auf die Seite http://erzabtei-beuron.de/liturgie/index.php verlinkt werden. Das wäre ausreichend. Das antippen des dortigen Datums enthält den Messtext. So wäre es nicht tägliche (eigentlich unnotwendige) Arbeit. --Oswald 22:27, 3. Sep 2008 (CEST)

Admin gesucht

Der User braucht eine Pause.--Benedictus 12:52, 24. Feb. 2009 (CET)

Again--Benedictus 13:34, 24. Feb. 2009 (CET)

@Erledigt. Bitte aber bei office[@]kath.net melden,dann kann schnell reagiert werden! G

Vorschlag

"Die Kathpedia ist ein Projekt zum Aufbau einer freien katholischen Enzyklopädie", so steht es auf der Startseite. Allerdings haben wir mittlerweile eine ganze Reihe von Artikeln, die diesem Projektziel nicht entsprechen. Es finden sich Lehramtstexte, namentlich gekennzeichnete Essays, Vorträge, Katechesen, Gebetstexte.

Ich würde darum vorschlagen für diese Art von Inhalten einen eigenen Namensraum einzurichten. (Namensräume sind spezielle Bereiche, in die ein Wiki unterteilt wird, bspw. Artikel, Diskussion, Bild, Hilfe, etc.) Diesem könnten wir den Namen Text: geben.

Vorteile dieser Aktion: Der enzyklopädische Teil wird von dem Textteil klarer abgetrennt. Dadurch lassen sich zum Beispiel getrennte Suchen durchführen, wo man beispielsweise nur die Enzyklopädie oder nur die Texte durchsuchen kann (selbstverständlich auch beide Namensräume zusammen).

Technischer Aspekt: Ich habe mich darüber informiert, der Vorgang wird unter http://www.mediawiki.org/wiki/Manual:Using_custom_namespaces beschrieben. Ist nicht sonderlich kompliziert.

Was haltet ihr von dieser Idee? --Benedikt 17:12, 30. Apr. 2009 (CEST)

Das wäre prima. --Oswald 17:28, 30. Apr. 2009 (CEST)

Find ich gut. --reto 20:15, 30. Apr. 2009 (CEST)

Ja, gute Idee. Da jkönnte ja mein Artikel zum NOM und der zum WJT 2005 hin.

--Otterbeck 10:43, 2. Mai 2009 (CEST)

Wir werden das in der zweiten Maihälfte umsetzen. Neben der technischen Einrichtung müssen dann ja auch die einzelnen Textseiten in den neuen Namensraum verschoben werden. Was einen gewissen Arbeitsaufwand bedeutet. --Benedikt 14:43, 2. Mai 2009 (CEST)

Das ist eine Riesen-Sauerei, das meine Artikel NOM und WJT jetzt ersatzlos gestrichen wurden, BEVOR das o.g. Projekt gestartet ist. Du solltest Dich was schämen!!

--Otterbeck 14:31, 5. Mai 2009 (CEST)

Deine Artikel sind nicht gestrichen. Ich habe sie in deinen Benutzernamensraum verschoben, schon vor ein bis zwei Monaten, weil bei den Artikeln ausdrücklich dein Name stand. Vgl. hier. --Benedikt 14:52, 5. Mai 2009 (CEST)

Mindestrelevanz von Artikeln

In letzter Zeit sind einige Artikel hinzugekommen, wo ich mich frage, ob es sinnvoll ist, diese hier zu führen. Ist ein Küster, ein Pfarrer, ein ehrenamtlicher Gemeindemitarbeiter, eine Pfarrei relevant für die Kathpedia? Gibt es da Meinungen? --Benedikt 20:59, 8. Jun 2008 (CEST)

Ich würde sie aufnehmen. In die Begriffserklärungsseiten, wären jedoch nur wichtige bekannte Persönlichkeiten aufzunehmen. Da könnte man ein bißchen Aussondern.--Basilius 12:09, 9. Jun 2008 (CEST)
Ich würde einfache Priester nicht aufnehmen. Kriterien sollten u.a. sein:
  1. Jemand hat Bücher, Artikel, Webseiten, etc. publiziert (auch Eigenverlage sind ok).
  2. Jemand ist in den (auch christlichen) Medien öfter präsent oder tritt bei Kongressen auf.
  3. Jemand hat eine Stelle in kirchlichen Diensten, die über ein Pfarramt hinausgehen (Dechant, Probst, Ordinariatsrat, Domkapitular, Provinzial, Superior, Novizenmeister, etc.)
Insgesamt eine sehr niedrige Schwelle, wie ich finde. --Benedikt 01:23, 2. Jul. 2009 (CEST)
Das sehe ich auch so, bzw. ich finde die Schwelle zu niedrig. Die ersten beiden Kriterien finde ich okay - aber das dritte Kriterium ist problematisch: wenn jeder, der höherrangig ist als ein "einfacher" Pfarrer, nur aufgrund seines kirchlichen Rangs hier aufgenommen wird, ufert das völlig aus und entwertet die Kathpedia m.E. auch.

Warum neuerdings ein 26jähriger Neupriester der FSSP (s. Dieter Biffart) und ein mit sechs Jahren verstorbenes, etwas kryptisch zur "Dienerin Gottes" erklärtes Mädchen (s. Antonietta Meo) hier aufgenommen wurden, bleibt eher rätselhaft. --Balthasar 01:48, 2. Jul. 2009 (CEST)

Dokumetation von Wikipedia edit-wars

Es kommt immer wieder einmal vor, dass auf den Diskussionsseiten der kathpedia-Artikel (z.B. bei Diskussion:Gabriele Kuby oder Diskussion:Raphael Bonelli) edit-wars gegen katholische Beiträge in der Wikipedia dokumentiert werden. M.E. ist dies das falsche Gefäss für solche Informationen. Es geht hier vor allem um den Aufbau einer zuverlässigen, hochstehenden kahtolischen Enzyklopädie. Ich lösche im Moment Diskussionseiten, welche nicht auf den Kathpedia-Artikel direkt Bezug nehmen sondern auf Geschehnisse anderswo. Vielleicht hat jemand Vorschläge dafür, wie dieses Problem gut behandelt werden kann. --reto 15:14, 6. Jul. 2009 (CEST)

Meine Werkzeuge