Diskussion:Unmäßigkeit

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo liebe Freunde dieses Artikels, habe im KKK folgenden Text gefunden: "Die Tugend der Mäßigung läßt Unmäßigkeit aller Art meiden: jedes Übermaß an Speisen, Alkohol, Tabak und Medikamenten. Wer in betrunkenem Zustand oder im Geschwindigkeitsrausch auf der Straße, auf dem Wasser oder in der Luft die Sicherheit anderer und die eigene gefährdet, versündigt sich schwer." (KKK 2290). Ist das unumstritten? --Weissmann 09:36, 30. Mai 2008 (CEST)

Da es aus dem Katechismus ist, stellt sich die Frage nicht. Unmäßigkeit und Egoismus sind zwei verschiedene Dinge. Ein redirekt ist nicht angebracht. --Oswald 10:50, 30. Mai 2008 (CEST)
Meine Werkzeuge