Divinum illud munus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Divinum illud munus ist der lateinischen Anfangsworte der Enzyklika des Papstes Leo XIII. vom 9. Mai 1897 über den Heiligen Geist.

Die Selige Helena Guerra bat in mehreren Schreiben Papst Leo XIII., die Kirche durch eine Rückkehr zum Heiligen Geist zu erneuern. Zwischen 1895 bis 1903 sandte sie zwölf vertrauliche Schreiben an den Papst und rief zu einer Erneuerung der Predigten zum Heiligen Geist auf. Mit der Enzyklika „Divinum illud munus“ ging Papst Leo XIII. schließlich auf diese Bitten und Vorschläge ein.

Der Text der Enzyklika

Divinum illud munus (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks

Meine Werkzeuge