Elmar Nübold

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Propst Dr. Elmar Nübold (2008)

Elmar Nübold (* 11. April 1944 in Altenhundem, Sauerland) ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Priester.

Biografie

Elmar Nübold studierte von 1964 bis 1970 in Paderborn und Freiburg im Breisgau. Am 14. März 1970 wurde er im Dom zu Paderborn zum Priester geweiht. Von 1970 bis 1971 war er Vikar in Sankt Marien Hagen, danach bis 1977 in St. Blasius (Balve) und schließlich bis Oktober 1979 in St. Peter und Paul Herne-Sodingen. Anschließend war Nübold bis April 1985 erzbischöflicher Kaplan und Geheimsekretär von Erzbischof Johannes Joachim Degenhardt in Paderborn.

Am 4. Februar 1985 wurde er an der Theologischen Fakultät Paderborn mit der Dissertation Entstehung und Bewertung der neuen Perikopenordnung des römischen Ritus für die Messfeier an Sonn- und Festtagen zum Doktor der Theologie promoviert. Von April 1985 bis Juli 1995 war Elmar Nübold Pastor in der Pfarrei Sankt Marien in Fürstenberg (bei Bad Wünnenberg). Er leitete von Juni 1995 bis August 1998 das Deutsche Liturgische Institut in Trier und war Subsidiar in der Pfarrei Mariä Heimsuchung Farschweiler.

Vom 1. September 1998 bis zum 31. August 2015 war Nübold der erste Pfarrer der 1998 gegründeten St.-Liborius-Pfarrei in der Innenstadt Paderborn mit dem Titel Propst. Nach dem Amtsverzicht ist er in den Ruhestand getreten. Er behält weiterhin den Titel Propst.

Nübold ist seit 2005 Lehrbeauftragter für Liturgik am Priesterseminar in Paderborn. Ab 1. Oktober 2015 wird er regelmäßig im Altenheim der Vinzentinerinnen in Bad Lippspringe die Heilige Messe feiern.

Veröffentlichungen

  • 1975 - Elmar Nübold, Einführung in den Ministrantendienst - geheftet 60 Seiten - Lennestadt (1975ff)
  • 1986 - Elmar Nübold, Entstehung und Bewertung der neuen Perikopenordnung des römischen Ritus für die Messfeier an Sonn- und Festtagen
  • 1986 - Die Schriftlesungen in den Feiern der Sakramente - In: Die Feier der Sakramente in der Gemeinde FS für Heinrich Rennings - Hrsg. vom M. Klöckener u. W. Glade - Kevelaer (1986) S. 112-135
  • 1987 - Die Schriftlesungen in den Segnungsfeiern - In: Heute segnen - Werkbuch zum Benediktionale - Hrsg. von A. Heinz u. H. Rennings - Freiburg (1987) 116-127
  • 1990 - Die alttestamentliche Lesung in der Meßfeier - In: Bibel und Liturgie 63 (1990) Heft 3, S. 176-182
  • 1990 - Die Kriterien zur Auswahl der Perikopen des Alten Testaments in der nachkonziliaren katholischen Perikopenordnung - In: Die vergessene Wurzel (Das Alte Testament in der Predigt der Kirche) Hrsg. Rolf Zerfaß - Herbert Poensgen - Würzburg (1990), S. 29-42
  • 1995 - Die Ordnung der Meßperikopen an den Sonn- und Wochentagen - In: E. Nagel u.a. (Hrsg.) - Bewahren und Erneuern. Studien und Entwürfe zur Meßliturgie - (Innsbrucker theol. Studien) - Innsbruck - Wien (1995)
  • 1997 - Der Stellenwert des Alten Testamentes in der nachvatikanischen Liturgiereform, unter besonderer Berücksichtigung der Meßperikopen der Sonn- und Festtage. In: A. Franz (Hg.), Streit am Tisch des Wortes? - Zur Deutung und Bedeutung des Alte Testamentes und seiner Verwendung in der Liturgie Pietas Liturgica Band 8). St. Ottilien (1997) 605-617
  • 1997 - Hanns Kerner - Elmar Nübold, Ökumenische Segensfeiern, Paderborn (1997) Mitglied der Arbeitsgruppe des Deutschen Liturgischen Instituts, die dieses Buch für eine Veröffentlichung erarbeitet hat.
  • 1997 - Das Alte Testament in der gegenwärtigen Perikopenordnung – Offene Wünsche - In: Liturgisches Jahrbuch 42, (1997) 174-189
  • 2002 - Margarete Niggemeyer – Elmar Nübold - Die Busdorfkirche in Paderborn. Eine Stätte des Gebetes seit über 950 Jahren, Paderborn (2002)
  • 2003 - Margarete Niggemeyer – Elmar Nübold - Die Gaukirche St. Ulrich in Paderborn. Gemeinde- und Klosterkirche im Schatten des Domes, Paderborn (2003)
  • 2008 - Bernhard Nolte - Elmar Nübold - Die Pfarrkirche Sankt Marien zu Fürstenberg. 250 Jahre Kirchweihfest, Paderborn (2008)
  • 2010 - Die Perikopenordnung - ein reich gedeckter Tisch des Wortes Gottes - In: Heiliger Dienst 64 (2010) Heft 2, S. 98-121
  • 2010 - Die Leidensgeschichte am Palmsonntag? - Die Verkündigung der synoptischen Leidensgeschichte am Palmsonntag und während des österlichen Triduums - In: Heiliger Dienst 64 (2010) Heft 4, S. 276-288
  • 2015 - Propst Dr. Elmar Nübold - 17 Jahre Pfarrer in der Liboriuspfarrei in Paderborn – geheftet 84 Seiten – Paderborn (2015) -->

Weblinks

Meine Werkzeuge