Enchiridion Vaticanum

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Enchiridion Vaticanum (abgekürzt: EV ; "Handbuch des Vatikans") ist ein offizielles Veröffentlichungsorgan, das Dokumente des Heiligen Stuhles sammelt. Es enthält Enzykliken, päpstliche Dokumente der Römischen Kurie sowie das Kirchenrecht.

Die Dokumente wurden zuerst in der lateinischen Sprache, in den letzten Jahren jedoch immer mehr in den modernen Sprachen italienisch, englisch, französisch, deutsch und spanisch abgedruckt. Die italienische Übersetzung ist stets beigefügt.

Der erste Band wurde 1966 mit den Texten seit 1962 und des Zweiten Vatikanischen Konzils bei der "Edizioni Dehoniane in Bologna" herausgegeben. Der 28. Band mit dem Jahr 2012 wurde 2014 von editiert.[1]

Weblinks

Anmerkungen

  1. Quelle: Das Enchiridion Vaticanum in der italienischen Wikipedia
Meine Werkzeuge