Engelbert Recktenwald

Aus Kathpedia
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
K (Weblinks)
Zeile 18: Zeile 18:
  
 
==Weblinks==
 
==Weblinks==
{{kathNet|Recktenwald}}
+
{{kathNet|Engelbert+Recktenwald}}
 
* [http://de.netlog.com/Chesterbelloc P. Recktenwald im Netlog]
 
* [http://de.netlog.com/Chesterbelloc P. Recktenwald im Netlog]
 
* [http://www.kath-info.de/recktenwald.html Artikel von P. Engelbert Recktenwald auf kath-info]
 
* [http://www.kath-info.de/recktenwald.html Artikel von P. Engelbert Recktenwald auf kath-info]

Version vom 27. Januar 2009, 18:59 Uhr

P. Engelbert Recktenwald

Engelbert Recktenwald FSSP (* 10. Februar 1960) ist Mitglied der Priesterbruderschaft St. Petrus. Er organisiert neben der normalen Seelsorge Jugend- und Kinderfreizeiten und arbeitet in der Neuevangelisierung durch die Pflege einiger Webseiten. Die Webseite www.kath-info.de, die zur theologischen Orientierung dient, betreibt er seit Frühjahr 2006.

Nachdem Pater Recktenwald sechs Jahre als Seelsorger in Köln gewirkt hatte, wohnt er seit Herbst 2003 in der Schweiz.

Werke

  • Die ethische Struktur des Denkens von Anselm von Canterbury, Universitätsverlag C. Winter, Heidelberg 1998, 166 Seiten, 58,- DM, ISBN 3-8253-0663-1 (Erschienen in der Reihe “Philosophie und Realistische Phänomenologie”, hg. von Rocco Buttiglione und Josef Seifert)
  • Die hierokratische Zweigewaltenlehre im 14. Jahrhundert, Books on Demand 2000, 64 Seiten, 7,90 DM, ISBN 3-8311-0399-2
  • Die Lebensbeschreibung der sel. Dina Belanger
  • Das Gut des Glaubens (16 Seiten), Eine kurze und präzise Darlegung über den Wert des Glaubens als einer göttlichen Tugend.

Adresse
P. Engelbert Recktenwald, Neuhaus 1, CH-6343 Rotkreuz, Tel. 0041/41/7907468

Weblinks

Meine Werkzeuge