Erzbistum Astana

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzbistum Astana

Die Erdiözese Astana liegt in Kasachstan GUS (Zentalasien). Sie ist der Heiligen Jugfrau geweiht.

Geschichte

Papst Johannes Paul II. hat am 7. Juli 1999 - auf einem Teilgebiet der ehemaligen Apostolischen Administration Kasachstan die Apostolische Administration Astana errichtet und - Tomash Bernard Peta zum ersten Apostolischen Administrator ernannt.

Am 17. Mai 2003 erhob Papst Johannes Paul II. die Apostoische Administratur zu Astana zur Erdiözese und bestimmte Tomash Bernard Peta zum ersten Erzbischof. Der Generalvikar ist Jean Marc Stoop.

Gebiet

Die Apostolische Administration Astana umfaßt die vier "Oblast" (Verwaltungsbezirke) Nordkasachstan, Kostanai, Pavlodar und Akhmola und hat eine Ausdehnung von insgesamt 576.400 qkm und 4.303.200 Einwohner.

Weblinks

Meine Werkzeuge