Erzbistum Hamburg

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Erzbistum Hamburg wurde am 7. Januar 1995 aus Teilen des Bistums Osnabrück errichtet und ist damit das jüngste Bistum Deutschlands. Es umfasst die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein sowie den mecklenburgischen Teil Mecklenburg-Vorpommerns. Suffraganbistümer sind das Bistum Osnabrück und das Bistum Hildesheim.

Der hl. Ansgar war der erste Bischof des 831 gegründeten Bistums Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Bistumsleitung

Der Hamburger Mariendom

Zahlen und Fakten

Mit 32.654 qkm ist das Erzbistum Hamburg das flächenmäßig größte Bistum Deutschlands. Auf diesem Gebiet lebten 2004 392.000 Katholiken, etwa 7% der Gesamtbevölkerung, die sich auf 173 Gemeinden in 17 Dekanaten verteilen.

Der Anteil der Gottesdienstbesucher betrug 2004 12,4%. Quelle

Gliederung

Hamburg

  • Dekanat Altona
  • Dekanat HH-Mitte
  • Dekanat HH-Nord
  • Dekanat Harburg
  • Dekanat Wandsbeck

Schleswig-Holstein

  • Dekanat Eutin
  • Dekanat Flensburg
  • Dekanat Itzehoe
  • Dekanat Kiel
  • Dekanat Lübeck
  • Dekanat Stormarn-Lauernburg

Mecklenburg

  • Dekanat Güstrow
  • Dekanat Ludwigslust
  • Dekanat Neubrandenburg
  • Dekanat Rostock
  • Dekanat Schwerin

Gemeinden im Erzbistum Hamburg

Patrone

Geschichte

Hamburg wurde 832 von Papst Gregor IV. Erzbistum, nachdem das Bistum Hamburg erst ein Jahr zuvor von Kaiser Ludwig dem Frommen gegründet worden war. Erster Erzbischof war der hl. Ansgar, Benediktinermönch und Missionar.

Durch die Plünderung Hamburgs im Jahr 845 durch die Wikinger musste Ansgar nach Bremen ausweichen, wodurch 848 das Erzbistum Bremen-Hamburg entstand, mit Bremen als Sitz des Erzbistums.

Durch den Westfälischen Frieden 1648 wurde das Erzbistum aufgelöst und 1995 nach der Wiedervereinigung Deutschlands aus dem nördlichen Teil des Bistums Osnabrück wiedererrichtet.

Adressen

Generalvikariat des Erzbistum Hamburg
Sekretariat
Eva-Maria Posse
Danziger Str. 52a
20099 Hamburg

Tel.: (040) 24877 230
Fax.: (040) 24877 303
posse@egv-erzbistum-hh.de

Weblinks

Meine Werkzeuge