Exeunte iam anno

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exeunte iam anno sind die lateinischen Anfangsworte der Enzyklika Papst Leos XIII. vom 25. Dezember 1888 an alle Ehrwürdigen Brüder, die Patriarchen, Primaten, Erzbischöfe, Bischöfe der katholischen Welt, die in Gnade und Gemeinschaft mit dem Apostolischen Stuhle stehen über die rechte Ordnung des christlichen Lebens. Er verfasste diese zum Ende des Jahres seines Priesterjubiläums

Der Text der Enzyklika

Exeunte iam anno (Wortlaut)

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten

Weblinks