Göttliche Tugenden

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Göttliche Tugenden

Die Göttlichen Tugenden werden durch die Taufe eingegossen oder geschenkt.

Die göttlichen Tugenden (auch christliche Tugenden genannt) sind nach Paulus Glaube, Liebe, Hoffnung.

Literatur

  • Friedrich Spee (Hsgr.): Goldnes Tugendbuch, das ist: Werke und Uebungen der drei göttlichen Tugenden, des Glaubens, der Hoffnung, der Liebe. Verfasser der Trutznachtigall., komplett in 2 Teilen (in 1), Hölscher Verlag Coblenz 1829 (312 und 368 Seiten).

Weblinks

Meine Werkzeuge