Gedenktage vom 10. März

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

Februar
25 26 27 28 (29)
März
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
April
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 1. März

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

und Alexander, Märtyrer († nach 171)
und Dionysius, Märtyrer,
und Cyprian, Märtyrer,
und Anectus, Märtyrer,
und Paulus, Märtyrer,
und Crescens, Märtyrer in Kortinth († um 258)
  • in Paderborn und Riga:
Crescentia, Märtyrerin,
und Modestus, Märtyrer,
und Vitus (Veit), Märtyrer (Übertragung der Gebeine)
und Nikolaus Kappitz, Mönch, Märtyrer,
und Johannes Scholer, Mönch, Märtyrer,
und Wenzel, Mönch, Märtyrer,
und Johannes, Mönch, Märtyrer,
und Jakob Kogeler, Mönch, Märtyrer in Kamenz durch die Hussiten († 1428) (HK)

Evangelisch

  • Vierzig Ritter von Sebaste (EKD)
  • Harriet Tubman, Reformer († 1913) (ELCA), und Sojourner Truth, Reformer († 1883) (ELCA)

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
Im julianischen Kalender ist heute der 25. Februar - (in Schaltjahren der 26. Februar)
  • Alexander Badanov, Priester in Vologda (Niederlegung der Gebeine 1913)
  • Anastasia, die Patrizierin, Nonne († 567 oder 568)
  • Demetrius, Priester, Märtyrer († 1938)
  • Einsiedler von den Wäldern in Roslavl bei Briansk
  • George Arselios, Mönch (4. Jahrhundert)
  • Johannes von Khakhuli „Oqropiri”, Mönch (10. /11. Jahrhundert) (Georgien)
  • Kodratus von Korinth, Märtyrer, und seine Gefährten: Cyprian, Märtyrer, und Dionysios, Märtyrer, und Anectus, Märtyrer, und Paul, Märtyrer, und Crescentus, Märtyrer, und Dionysios, Märtyrer, und Victorinus, Märtyrer, und Victor, Märtyrer, und Nicephoros, Märtyrer, und Claudius, Märtyrer, und Diodoros, Märtyrer, und Serapion, Märtyrer, und Papias, Märtyrer, und Leonides, Märtyrer, und Charinessa, Märtyrerin, und Nunechia, Märtyrerin, und Basilissa, Märtyrerin, und Nica (Nice), Märtyrerin, und Galla, Märtyrerin, und Galina, Märtyrerin, und Theodora, Märtyrerin, und viele andere, Märtyrer in Korinth († 258)
  • Kodratos von Nikomedien, Märtyrer, und Saturninos, Märtyrer, und Ruphynos (Rufinus), Märtyrer, und andere, Märtyrer in Nikomedia (3. Jahrhundert)
  • Marcian, Märtyrer
  • Markus, Mönch
  • Michael (Maurudisos) von Thessaloniki, Märtyrer († 1544)
  • Paul von Taganrog († 1879)

Armenisch

2. Areg im armenischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 25. Februar - (in Schaltjahren der 26. Februar)
  • Aménavag aus Karenberdak in der Provinz Dertchan, Märtyrer unter dem Emir Mahmoud im Jahr 1336
  • Hesychius, Märtyrer im Orontes unter Kaiser Maximian
  • Theodosia von Tyros, Märtyrerin

Koptisch

14. Paremhat im koptischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 25. Februar - (in Schaltjahren der 26. Februar)
  • Kyrillos (III.), 75. Patriarch von Alexandria († 1243)
  • Oganius, Bischof ohne bestimmten Sitz, Märtyrer, und Agathodorus, Bischof ohne bestimmten Sitz, Märtyrer, und Elpedius, Bischof ohne bestimmten Sitz, Märtyrer zur Zeit des Bischofs Hermon von Jerusalem (also um 300)
  • Schanuda aus Bahnesa, Märtyrer unter Diokletian

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellenangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge