Gedenktage vom 14. Mai

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

April
25 26 27 28 29 30
Mai
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Juni
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 14. Mai

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

und Fortunatus, Einsiedler, Märtyrer
und Johannes, Kustos, Mönch, Märtyrer,
und Gefährten, Mönche, Märtyrer in Goldenkron durch die Hussiten († 1420) (HK)

Theodora (Anna Teresia Guérin), Nonne († 1865) • Tuto (Totto), Abt von Sankt Emmeram, Bischof von Regensburg († 930)

  • Victor (Bûqtûr), Märtyrer,
und Corona (Stephana), Märtyrerin,
  • bei den Mariahilfschwestern:
Gedächtnis der verstorbenen Eltern der Ordensangehörigen
  • in Hildesheim:
Weihetag des Domes Mariä Himmelfahrt

Evangelisch

  • Matthias, Apostel, Märtyrer (ELCA)
  • Nikolaus von Amsdorf, Theologe, Bischof von Naumburg (EKD)

Anglikanisch

  • Matthias, Apostel, Märtyrer

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
Im julianischen Kalender ist heute der 1. Mai
  • Alexander, Märtyrer, und Barbarus, Märtyrer, und Acolythus, Märtyrer in der Kirche der heiligen Irene am Meer in Konstantinopel
  • Andreas, Abt von Raphael (Tobolsk) († 1820)
  • Antonius, Abt, Märtyrer, und 40 Mönche, Märtyrer, und 1000 weitere Märtyrer im Kloster des Paisius in Uglich, getötet durch die Polen, und Daniel, Abt, Märtyrer, und 30 Mönche, Märtyrer, und 200 weitere Märtyrer im Kloster St. Nicholas, getötet durch die Polen († 1609)
  • Bonifatius von Tarsus, Märtyrer
  • Isidor und Tykhon
  • Isidor von Chios, Märtyrer
  • Isidor von Tver (Tverdislov), „Narr um Christi willen”, Wundertäter
  • Jakob, Bischof, und Makarios, Bischof
  • Johannes der Bulgare (Raiko von Schumen), Märtyrer († 1802)
  • Leontios, Patriarch von Jerusalem († 1175)
  • Macarius, Abt von Glushets (Vologda)
  • Markus von Kreta, Märtyrer in Smyrna († 1643)
  • Matthäus, Priester, Mönch in Jaramsk in Vjatka († 1927)
  • Maximos, Märtyrer († 250)
  • Nikita, Einsiedler in Pechersk, Bischof von Novgorod († 1109)
  • Serapion (Therapon), der Syndonite, Mönch in Ägypten (5. Jahrhundert)
  • Tikhon von Zadonsk († 1783, erste Erhebung der Gebeine 1846)
  • Therapontes, Bischof von Zypern, Märtyrer
  • „Jaroslavskaja” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter (1823)

Armenisch

7. Mareri im armenischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 1. Mai
  • Isidor von Chios, Märtyrer, und Myropea aus Alexandria, Märtyrerin auf Chios unter Decius
  • Nikolaus, neuer Märtyrer aus Prusa im Jahr 1695

Koptisch

19. Paschons im koptischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 1. Mai
  • Isaak der Presbyter, Mönch
  • Isidorus aus Antiochien, Märtyrer unter Kaiser Diokletian

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellenangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge