Gedenktage vom 20. April

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

März
25 26 27 28 29 30 31
April
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Mai
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 20. April

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Im julianischen Kalender ist heute der 7. April.

Katholisch

  • in Mainz:
Adalar, Bischof von Erfurt, Märtyrer
  • in Besançon:
Agapitus von Praeneste, Märtyrer (Auffindung seines Kopfes)
Beuno, Abt in Clynnog
und Marcellinus von Embrun, Glaubensbote,
und Vinzenz von Digne, Glaubensboten in der Dauphine, der Haute Provence und den Seealpen (6. Jahrhundert)
und Robert Watkinson, Priester, Märtyrer († 1602)
und Servitianus, Märtyrer († im 1. Jahrhundert)

Evangelisch

  • Johannes Bugenhagen (Dr. Pomeranus), Reformator (EKD, LCMS)

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
  • Alexander, Abt von Oshevensk († 1479)
  • Anastasius, Abt des Klosters auf dem Sinai
  • Anastasius I., der Sinaite, Patriarch von Antiochia
  • Anastasius II., Patriarch von Antiochia, Märtyrer († 610)
  • Athanasius von Meteora, Mönch (* 1310, † 1380)), und Joasaph von Serbien, Mönch, sein Mit-Asket († 1423)
  • Betranes, Bischof von Skythien in der heutigen Ukraine († um 378), und Theotimus „der Philosoph”, Bischof von Tomi in Moesien
  • Chrysippos, Ältester von Jerusalem
  • Gabriel von Belostock (von Slutsk), Kind, Märtyrer († 1690)
  • Gregor, Patriarch von Antiochia († 593)
  • Ignatius vom Kloster des Nicephorus in Olonets († 1852)
  • 6000 Märtyrer im Kloster von David Garejeli († 1616) (Georgien)
  • Nikolaj (Velimirovič) von Ochrid und Žiča († 1956) (Überführung der Gebeine von Amerika nach Serbien 1991)
  • Stakhios
  • Theodor Trichinas („der Haarige”), Mönch, Einsiedler bei Konstantinopel (4. / 9. Jahrhundert)
  • Theodora, Märtyrerin
  • Victor I., Bischof von Rom, Märtyrer
  • Zachäus, Jünger Jesu, Bischof von Cäsarea, Märtyrer
  • „Kiprskaja” („aus Zypern”) - Ikone der Heiligsten Gottesmutter (392)
  • „Schujskaja” - Ikone der Heiligsten Gottesmutter

Armenisch

13. Ahekan im armenischen Kalender
  • Antherius, Bischof von Cherson, und Kapeton, Bischof von Cherson
  • Anusch, Märtyrerin in Thessaloniki unter Kaiser Maximin
  • Victor I., Bischof von Rom, Märtyrer

Koptisch

25. Paremoude im koptischen Kalender
  • Babnuda, Einsiedler
  • 100 Märtyrer in Persien
  • Sara aus Antiochia, Märtyrerin, und ihre zwei Kinder, Märtyrer unter Diokletian
  • Theodorus der Fromme

Syrisch-Orthodox

  • Awgin (Eugen), ägyptischer Mönch, der das Mönchtum in der Gegend von Nisibis in Syrien begründete († 363)

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellenangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge