Gedenktage vom 27. April

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

März
25 26 27 28 29 30 31
April
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Mai
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 27. April

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

  • im Orden der Augustiner-Chorherren / -frauen:
Achardus, Bischof von Avranches († 1172)
und Gefährten, Märtyrer
und Stephan, Märtyrer in Tarsus
  • Egbert
  • Enoder (Ener, Cynidr, Keneder, Quidic, Tinidor), Abt in Landerneau in Belgien (6. Jahrhundert)
  • Floribert, Bischof von Lüttich
  • Gaudius, Märtyrer (Aix)
  • Germanus, Bischof (Agram / Zagreb)
  • Jakob Varinguer von Jadere († um 1485)
  • Johannes, Abt (Hegumenos) auf der Insel Afusia im Propontus, dem heutigen Marmarameer oder im Katharakloster am Golf von Nikomedien († im 9. Jahrhundert)
  • in Mailand:
Katharina, Jungfrau,
und Julia, Jungfrau
  • Laurentius Nguyen van Huong, Priester, Märtyrer (Todestag, † 1856)
  • Liberalis, Einsiedler
  • Louzien (Leuthiern), Bischof von Aleth (6. Jahrhundert)
  • Machalus (Maughold, Macaille, Macaldus, Machella, Maghor, Maccul), Bischof der Isle of Man († im 6. Jahrhundert)
  • in Katalonien:
Maria - Unsere Liebe Frau von Montserrat
Petrus Canisius, Mönch, Priester, Kirchenlehrer

Evangelisch

  • Origenes (Adamantios), Theologe (EKD)

Anglikanisch

  • Christina Rossetti, Dichterin († 1894)

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
Im julianischen Kalender ist heute der 14. April
  • Simon der „Bruder des Herrn”, Gemeindeleiter von Jerusalem, Märtyrer
  • Dadius
  • Elias Ardunis vom Berg Athos, Märtyrer († 1686)
  • Eulogios, der zu Fremden Gastfreundliche von Thebaid in Konstantinopel (4. Jahrhundert)
  • Illarion, Erzbischof von Vereja, Bekenner († 1929)
  • Johannes, Abt im Kloster Katharoi in Konstantinopel († um 832 - 839)
  • Johannes, Priester, Märtyrer, und Paulus, Priester, Märtyrer, und Peter, Märtyrer, und Nikolaus, Märtyrer, und Auxentius, Märtyrer, und Sergius, Märtyrer, und Anastasia, Nonne (?), Märtyrerin († 1922)
  • Johannes, Priester, Märtyrer († 1941)
  • Lollionus, der Jüngere, Märtyrer
  • Longinus, der Jüngere, Märtyrer
  • Maria, Nonne, Märtyrerin († 1938)
  • Nicon, Abt des Klosters des heiligen Gerasimus († im 6. Jahrhundert)
  • Pollion der Lektor von Cibalis in Pannonien († 306)
  • Poplionos, Märtyrer
  • Sabas I. von Serbien (Verbrennung der Gebeine durch die Türken im Jahr 1595)
  • Seraphim, Bischof von Phanar, Märtyrer († 1601)
  • Simeon, der neue Stylite von Cilicien, und Georg, sein Bruder (4. Jahrhundert)
  • Stephan, Abt in Pechersk in den Höhlen bei Kiew, Bischof von Vladimir in Volhynia († 1094)
  • Ikone der Gottesmutter von Moskau

Armenisch

20. Ahekan im armenischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 14. April
  • Gregor von Tat‘ew, Gelehrter († 25. Dezember 1410)
  • Maximus, Märtyrer, und Gad, Märtyrer, und Kiwndilianus aus Rotosdola, Märtyrer unter Kaiser Maximian und Kaiser Maximus
  • Simeon, Bischof von Jerusalem

Koptisch

2. Paschons im koptischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 14. April
  • Ijob (Hiob) „der Gerechte”, Dulder
  • Philosaos aus Dernaka in der Gemeinde Assiut, Märtyrer, († 1380)
  • Theodor, Abt in Tabenisi

Syrisch-Orthodox

Im julianischen Kalender ist heute der 14. April
  • Aho (420 - 525)

Quelle

www.heiligenlexikon.de

Weitere Quellenangaben siehe dort.

Meine Werkzeuge