Gedenktage vom 4. Januar

Aus Kathpedia
Version vom 16. September 2017, 14:42 Uhr von Lambert (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gedenktage

Dezember
25 26 27 28 29 30 31
Januar
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Februar
1 2 3 4 5 6 7

Deutscher Regionalkalender
Allgemeiner Römischer Kalender

Liste der Heiligengedenktage und Gedenktage vom 4. Januar

Inhaltsverzeichnis

Gedenktage der Heiligen aller christlichen Konfessionen

Katholisch

und Geminus, Märtyrer,
und Eugentus, Märtyrer,
und Marcianus, Märtyrer,
und Quinctus, Mätyrer,
und Theodotus, Märtyrer,
und Tryphon, Märtyrer in Afrika
Maro (Marius), Bischof von Avenches-Lausanne
und Priscillianus, Diakon, Märtyrer,
und Benedicta, Märtyrerin in Rom
  • Rigobert, Bischof von Reims
  • Rigomerus, Bischof von Meaux († im 6. Jahrhundert)
  • Roger, Abt in Élan (Ellant) bei Reims
  • Rumon (Ruvon), Bruder von == Tugdual von Treguier, Bischof von Tavistok in der Bretagne, Einsiedler in Finistere (6. Jahrhundert)
  • Stephan du Bourg, Kanoniker in Valence, Mitbegründer der Grande-Chartreuse († 1118)
  • Tarcisia (Tarsitia), Schwester von == Ferreolus von Uzes, Einsiedlerin in Rodelle bei Rodez († um 600)
  • Theoctistus, Abt in Sizilien
  • Thomas Plumtree, Priester, Märtyrer († 1570)
  • Titus, Schüler des Apostel Paulus, erster Bischof von Kreta
  • im Dominikanerorden:
Zdislawa (Berka von Lemberg), Terziarin, Wohltäterin

Evangelisch

  • Fritz (Friedrich) von Bodelschwingh jun., Pfarrer (EKD)

Orthodox

Die Heiligen der katholischen Kirche bis zur Kirchenspaltung im Jahr 1054 werden meist auch von der Orthodoxen Kirche verehrt, sie sind in der Regel hier aber nicht mehr separat aufgelistet.
Im julianischen Kalender ist heute der 22. Dezember
  • der äthiopische Eunuch der Königin Kandake (Apg 8, 26 - 40)
  • Alexander, Priester, Märtyrer,
und Stephanius, Priester, Märtyrer,
und Philippos, Priester, Märtyrer († 1933)
  • Apollinaria von Scete („die Senatorin”)
  • Aquila )Achilius), Diakon von den Höhlen bei Kiew († im 14. Jahrhundert)
  • Die 70 Apostel:
Jakobus, der Bruder des Herrn, Gemeindeleiter, Märtyrer,
und Markus, Evangelist, Bischof von Alexandria (?), Märtyrer,
und Lukas, Evangelist,
und Kleopas, Jünger Jesu, Märtyrer (?), der Bruder von Joseph,
und Simon, der Sohn von Kleopas,
und Barnabas, Apostel, Märtyrer,
und Justus (Joseph Barsabbas),
und Thaddäus, Apostel, Märtyrer,
und Ananias, Wohltäter,
und Stephanus, Archidiakon, Erzmärtyrer,
und Philippus der Diakon, Bischof von Tralles (?),
und Prochorus, Diakon, Bischof von Antiochien (?), Märtyrer (?),
und Nikanor, Diakon, Märtyrer,
und Timon, Diakon, Märtyrer,
und Parmenas, Diakon,
und Timotheus, Mitarbeiter des Apostel Paulus, Bischof von Ephesus, Märtyrer (?),
und Titus, Schüler des Apostel Paulus, erster Bischof von Kreta,
und Philemon, Bischof von Kolossä (?), Märtyrer (?),
und Onesimus, Missionar, Bischof von Ephesus (?), Märtyrer (?),
und Epaphras, und Archippus,
und Silas, Begleiter des Apostels Paulus,
und Silvanus, Begleiter des Apostels Paulus,
und Crescens,
und Crispus,
und Epenetus,
und Andronicus,
und Stachys, Sklave (?), Bischof von Argyropolis und Byzantion (?),
und Amplias,
und Urbanus, Bischof von Rom, Märtyrer (?),
und Narcissus, und Apelles,
und Aristobulus,
und Herodion,
und Agabus,
und Rufus von Rom, Schüler des Apostel Paulus,
und Asyncritus, und Phlegon,
und Hermes von Rom, Märtyrer,
und Patrobus,
und Hermas,
und Linus,
und Gaius,
und Philologus,
und Lucius,
und Jason, Apostelschüler, Glaubensbote in Zypern (?),
und Sosipater, und Olympas,
und Tertius,
und Erastus,
und Quartus,
und Evodius von Antiochia,
und Onesiphorus,
und Clemens I.,
und Sosthenes,
und Apollos,
und Tychicus,
und Epaphroditus,
und Carpus,
und Quadratus (Kodratos), Bischof von Armenien und Athen,
und Markus, genannt Johannes,
und Zenas,
und Aristarchus,
und Pudens, Wohltäter,
und Trophimus, Begleiter des Paulus, Märtyrer (?),
und Markus,
und Artemas,
und Aquila, Glaubensbote in Ephesus und Rom,
und Fortunatus,
und Achaicus,
und Dionysius vom Areopag, erster Bischof von Athen, Märtyrer,
und Simeon Niger
  • Chrysanthos, Märtyrer,
und Euthymia, Märtyrerin
  • Eustathius (Eustachius) I., Erzbischof von Serbien (Todestag, † 1285)
  • Euthymius, Abt, Märtyrer,
und 12 Mönche vom Kloster Vatopedi auf dem Athos, Märtyrer († 1275 - 1281)
  • Euthymius der Neue (von Thessaloniki), Mönch
  • Evagrius (Ewagre) Mgwimeli, Mönch,
und Elia (Ilia) der Diakon, Mönch in Schiomgwime,
und andere, Mönche in Schiomgwime († im 6. Jahrhundert) (Georgien)
  • Gregor von Langres († 539 / 540) *Johannes Scholarios
  • Manassias vom Kloster Chilandar auf dem Athos
  • Nikolaus, Priester, Märtyrer († 1939)
  • Onuphrij von Gabrovo und von Chios, Märtyrer († 1818)
  • Paulus, Priester, Märtyrer († 1941)
  • Symeon, Metropolit von Smolensk (Niederlegung der Gebeine, † 1699)
  • Theoktistus, Abt in Cucomo (Cucuma) auf Sizilien († 800)
  • Zosimus, Einsiedler, Abt, Märtyrer (?),
und Athanasios der Kommentator, Abt, Märtyrer in Cilicien
  • Vorfeier von Theophanie

Armenisch

im armenischen Kalender ist heute der 27. K'ałoc'
  • Wahl der 72 Apostel durch Jesus
  • Vardan aus Datvan im Land Baleš, Märtyrer unter dem Emir Šamsad-din († 1422)
  • Zosimus der Mönch in Kilikien,
und Athanasios der Soldat

Koptisch

9. Tobi im koptischen Kalender
Im julianischen Kalender ist heute der 22. Dezember
  • Abraham, Wohltäter, Mönch

Quelle

www.heiligenlexikon.de; Weitere Quellenangaben siehe dort..

Meine Werkzeuge