Gemeinschaft Chemin Neuf

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Gemeinschaft Chemin Neuf entstand 1973 in Lyon (Frankreich). Sie ist eine katholische Kommunität mit ökumenischer Berufung, in der Christen verschiedener Konfessionen leben. Verheiratete, sowie ehelose Frauen und Männer, sind geeint durch ihren Glauben an Jesus Christus und dem Wunsch, das Evangelium zu leben. Die Mitglieder leben ihr Christsein im Beruf, in gemeinschaftlichen Diensten und erfüllen soziale Aufgaben. Besonderes Gewicht legt die Gemeinschaft auf Evangelisation und für die Einheit der Christen und Versöhnung zu beten und zu arbeiten.

Seit 2007 ist die Gemeinschaft, auf Initiative von Prälat Gerd Bachner, an St. Remigius, Bonn mit der Seelsorge an der Hochschulgemeinde beauftragt.

Meine Werkzeuge