Gemeinschaft Totus Tuus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo
Totus Tuus - Neuevangelisierung ist eine junge, katholische Geistliche Gemeinschaft, die 1997 gegründet und im Jahr 2004 kirchlich anerkannt wurde.

Totus Tuus“ (lat.: „Ganz Dein“) ist nicht nur der Name, sondern auch das Programm für die persönliche und gemeinschaftliche Spiritualität: gemeint ist damit die vollkommene Hingabe an Jesus durch Maria. Sie findet ihren Ausdruck im Lobpreis, Rosenkranz, im persönlichen Gebet und in der Weihe an Maria.

Aus diesem Selbstverständnis heraus und inspiriert von den Impulsen von Medjugorje (Marienwallfahrtsort in Bosnien-Herzegowina) engagiert sich die Gemeinschaft für die Neuevangelisation. Hierzu gehören insbesondere Jugend- und Familienwallfahrten, Gemeinde- und Firmlingsmissionen, Kindercamps, Gebetstreffen und vieles mehr.

Die Gemeinschaft ist nach eigenen Angaben vom Bistum Münster anerkannt.

Weblinks

Meine Werkzeuge