Gudrun Kugler-Lang

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gudrun Veronika Kugler-Lang (Dr.; *1976 Gmunden, Oberösterreich) ist verheiratet und Mutter dreier Kinder. Sie ist Magistra des Frauenrechts und Doktor des Internationalen Rechts und Master der Theologischen Studien zu Ehe und Familie. Sie initiierte die katholische Heiratsvermittlung Kathtreff.

Biografie

Gudrun Veronika Kugler-Lang war von 2001 bis 2004 Vorsitzende der Weltjugendallianz-Europa (WYA-Europa) in Brüssel. Dort beschäftigte sie sich insbesondere mit den Themen Europa, Menschenwürde und -rechte und internationale Politik.

2004 bekam sie den Leopold-Kunschak-Preis für Nachwuchswissenschaftler. Neben ihrem Engagement in den internationalen Institutionen (UNO, Europarat, EU) brachte sie diese Themen durch zahlreiche Vorträge und die Organisation internationaler Konferenzen besonders jungen Menschen näher.

Seit Jänner 2005 ist sie Gründungspartnerin in Kairos-Consulting für Non-Profit-Initativen in Wien und außerdem Organisatorin der Aktion „Europa für Christus!“

Werke

Weblinks

Meine Werkzeuge