Hans-Achim Räder

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
P. Hans-Achim Räder FSSP

Hans-Achim Räder FSSP (*1. Januar 1960 in Gelsenkirchen, Deutschland) ist Mitglied der Priesterbruderschaft St. Petrus.

Biografie

Hans-Achim Räder machte 1979 das Abitur. Danach folgte eine Grundausbildung bei der Luftwaffe der Bundeswehr in Pinneberg bei Hamburg und der Militärdienst in der Stammeinheit Lüchow-Dannenberg. Dann studierte er vier Semester BWL an der Universität Bochum. 1982 trat er in das Priesterseminar Herz-Jesu in Zaitzkofen ein. 1988 schloß er regulär sein Theolgiestudium ab. 1990 wurde er in den Kirche St. Sebastian in Salburg zum Diakon und empfing am 29. Juni 1991 durch Bischof Kurt Krenn in Wigratzbad die Priesterweihe. Zunächst diente er im Apostolat in Salzburg, indem er auch die Gläubigen in Linz und Wien betreute. Später wurde er Studienpräfekt für die deutschsprachige Sektion am Priesterseminar St. Petrus in Wigratzbad und war gleichzeitg in der Beichtseelsorge an der Sühnekirche von Wigratzbad tätig.

Meine Werkzeuge