Heinrich Eizereif

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Heinrich Eizereif (*1920 in Köln-Wahn).

Heinrich Eizereif besuchte im Franziskanerkolleg St. Bonaventura in Exaten (Holland) das Gymnasium. Er war von 1940 bis 1945 Soldat und geriet als Reserveoffizier in amerikanische Gefangenschaft. An den Universitäten Köln und Bonn studierte er Germanistik, Philosophie und Psychologie. Seit 1955 bekleidet er einen leitenden Posten in einem Kölner Verkehrsbetrieb.

Werke

Meine Werkzeuge