Hilfe:Eine neue Seite anlegen

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite lernst du, einen neuen Artikel anzulegen

Inhaltsverzeichnis

Die Vorarbeit

Bevor du einen neuen Artikel anlegst, überlege dir, ob das auch wirklich sinnvoll ist. Vielleicht passt dein Text auch als Ergänzung zu einem schon bestehenden Artikel. Zum Beispiel ist ein eigenständiger Artikel über die historische Bierdeckelsammlung von Papst Benedikt XVI. nicht sehr sinnvoll. Im Artikel Papst Benedikt XVI. wäre der Hinweis darauf aber eine passende Ergänzung.

Wenn du dir sicher bist, dass ein neuer Artikel unumgänglich ist, schaue über die Suchfunktion nach, ob der Artikel nicht schon unter einem anderen Namen existiert. So kannst du helfen, Doppeleinträge zu vermeiden.

Mach es mit Links

Gute Methoden

Suche jetzt einen Artikel, der im Zusammenhang mit deinem Thema stehen könnte. In diesem Artikel trägst an der Stelle, die dir sinnvoll erscheint, mit Hilfe von zwei eckigen Klammern den Namen des neuen Artikels ein. Hier nochmal zum Ansehen:

[[Neuer Artikel]]

An der Stelle, an der du den neuen Link eingefügt hast, sollte nach dem Speichern der Seite ein roter Link enstanden sein. Wenn du jetzt diesen Link anklickst, kannst du deinen neuen Artikel eingeben. Übrigens ist es generell sinvoll, in schon bestehenden Artikel nach roten Links Ausschau zu halten. Dadurch weißt du, dass hier eine Lücke in der Kathpedia klafft, die möglicherweise genau von dir gefüllt werden kann.

Weniger gute Methoden

Du kannst auch einen neuen Artikel anlegen, indem du über die Sucheingabe den Titel deines Artikel eingibst. Danach erhältst du den Hinweis, dass diese Seite noch nicht existiert, und einen roten Link mit dem Verweis auf die neue Seite.

Du kannst auch die URL des neuen Artikels in die Adresszeile des Browsers eingeben und dann die "Return-Taste" drücken. Sofern du alles richtig eingegeben hast, schickt dich die Kathpedia automatisch auf die leere neue Seite.

Diese Methoden sind aber nicht empfehlenswert, weil dadurch "Artikel-Waisenkinder" enstehen können, die mit keiner anderen Seite verlinkt sind. Wenn du also auf diese Art einen Artikel angelegt hast, solltest du ihn hinterher mit anderen thematisch passenden Kategorien und Artikeln verlinken.

Siehe auch

Meine Werkzeuge