Jan Góra

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jan Góra OP (* 8. Februar 1948 in Prudnik) ist ein bekannter polnischer Mönch. 1966 trat er den Dominikanern bei. Von 1967 bis 1974 studierte er in Krakau Theologie und legte 1972 sein ewiges Gelübde ab. Anschließend erhielt er die Priesterweihe. 1981 promovierte er zum Doktor der Theologie in Warschau.

Seit 1977 beschäftigt sich Jan Góra vor allen Dingen mit Jugendlichen. Er war viele Jahre als Jugendseelsorger in Posen tätig.

1991 war er Mitorganisator des VI. Weltjugendtages in Tschenstochau, Polen. Gleichzeitig komponierte er zu diesem Anlass auch die Hymne Abba Ojcze. Sechs Jahre später, 1997, veranstaltete er zum ersten Mal das katholische Jugendtreffen Lednica 2000, an dem über 100.000 junge Menschen teilnahmen.

Des Weiteren ist Jan Góra Autor mehrerer Bücher, Zeitungsartikel und Feuilletons.

Weblinks

Meine Werkzeuge