Johann von Heldritt

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann von Heldritt (+1416); Weihbischof von Bamberg, er entstammt einem Vasallengeschlecht derer von Henneberg. Das Geschlecht der von Heldritt wird 1234 erstmals genannt,

Der Weihbisch Johann von Heldritt wurde in der Dominikanerkirche - heute Aula der Universität Bamberg - bestattet. Sein dort eingelassenes Grabdenkmal überstand die Zeit der Säkularisation und befindet sich heute noch an ursprünglicher Stelle


Siehe auch

Weblinks

Meine Werkzeuge