Josef Künzli

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Josef Künzli sen. war gelernter Schreinermeister und Gründer des Miriam Verlages.

Josef Künzli gründete 1972 den Miriam Verlag. Er engagierte sich u.a. besonders für die Gebetsstätte in Marienfried und das Heiligtum der Frau aller Völker in Amsterdam sowie für die Erscheinungen in Medjugorje, über die er schon im August 1982, von der Echtheit überzeugt, die erste Schrift herausgab. Am 1. Juli 1987 veröffentlichte er das erste "Echo von Medjugorje", ein monatlich erscheinendes Faltblatt, um die Monatsbotschaften aus Medjugorje zu verbreiten und Gebetsgruppen und Pilgern aktuelle Informationen anzubieten.

Werke

Meine Werkzeuge