Karnburg

Aus Kathpedia
Version vom 20. März 2018, 22:55 Uhr von Lambert (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karnburg

Die Kirche in Karnburg ist die älteste Kirche in der Diözese Gurk-Klagenfurt.

Karnburg ist ein Dorf in Kärnten (507 m) am Fuß des Ulrichsbergs, auf einem Plateau über der Glan, nördlich von Klagenfurt. Die Ortschaft war der Mittelpunkt des einstigen slawischen Fürstentums Karantanien. Auf der Hochebene befand sich ein karolingischer Königshof (Curtis Carantana). Die Kirche (urkundlich erstmals 927 erwähnt) war ursprünglich Kapelle der Pfalz. Für ihren Bau wurden zahlreiche römische Relief- und Inschriftensteine verwendet. Reste romanischer Wandmalerei (13. Jahrhundert) sind erhalten.

Meine Werkzeuge