Klemens V.

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bertrand de Got wurde Mitte des 13. Jahrhunderts in Villandraut (Frankreich) geboren. Er wurde am 5. Juni 1305 in Perugia zum Papst gewählt und am 14. November in Lyon gekrönt. Als erster Papst in Avignon erreichte Klemens V. vor allem deshalb bleibende Berühmtheit, da er, abhängig vom französischen König, den Prozess gegen die Templer führte. Er starb in Roquemaure am 20. April 1314 und ist in Uzeste (Gironde) beerdigt.

Bekannte Entscheidungen:

Weblinks


Vorgänger
Benedikt XI.
Papst
1305–1314
Nachfolger
Johannes XXII.
Meine Werkzeuge