Kongregation für die Bischöfe

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen des gegenwärtigen Papstes

Kongregation für die Bischöfe, vormals (bis 1967) Konsistorien-Kongregation (S.C. constitorialis), ist ein Organ der Römischen Kurie. Sie ist zuständig für die Beziehungen des Hl. Stuhls zu den Bischöfen und Bischofskonferenzen. Sie bearbeitet auch die Bischofsernennungen und disziplinarische Fragen hinsichtlich der Bischöfe. Seit dem Jahre 2000 ist der frühere Substitut im Staatssekretariat Giovanni Battista Re als Präfekt der Kongregation für die Bischöfe tätig und damit auch Präsident der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika.

Papst Pius X. stand dieser Kongregation noch selbst als Präfekt vor.

Inhaltsverzeichnis

Präfekten

Sammlung herausgegebener Schreiben

  • 22. August 1969 Instruktion Nemo est

Kontakt

Kongregation für die Bischöfe

Palazzo della Congregazioni

00193 Roma,

Piazza Pio XII, 10

Tel: 0039 06.69.88.42.17

Fax: 0039 06.69.88.53.03

Weblinks

Meine Werkzeuge