Kukulle

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Kukulle (v. lat. cucullus: Tüte) ist ein durchgehendes Gewand mit langen, weiten Ärmeln. Sie ist das kennzeichnende Gewand der Mönche und Nonnen monastischer Orden mit ewiger Profeß. Getragen wird sie in der Liturgie und bei anderen besonderen Anlässen über dem Habit.

Meine Werkzeuge