Luigi Lambruschini

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luigi Lambruschini CRSP (*16. Mai 1776 Sestri Levante, +12. Mai 1854 Rom), Theologieprofessor im Orden der Barnabiten, Mitarbeiter von Kardinal Ercole Consalvi, 1831 Kardinal, 1836-46 Kardinalstaatssekretär unter Papst Gregor XVI.

Lambruschini war 1819 Erzbischof von Genua, 1827-30 Nuntius in Paris. Er galt im Konklave von 1846 als Favorit der konservativen Richtung; 1846 Präfekt SC Rituum, 1847 Kardinal-Bibliothekar.

Meine Werkzeuge