Mönch

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Mönch (v. gr. μόνος mónos "allein") ist ein Mitglied eines monastischen Ordens. Zu den bekanntesten monastischen Orden zählen die Benediktiner, Zisterzienser, Trappisten und Kartäuser.

Die weibliche Entsprechung ist Nonne.

Zweites Vatikanisches Konzil

Das Zweiten Vatikanisches Konzil schreibt im Dekret Pefectae caritatis vom 28. Oktober 1965 über die zeitgemässe Erneuerung des Ordenslebens, behandelt das monastische und klösterliche Leben in der Nr. 9: "Die ehrwürdige Einrichtung des monastischen Lebens, die sich im Laufe vieler Jahrhunderte um Kirche und menschliche Gesellschaft hervorragende Verdienste erworben hat, soll im Osten und Westen in ihrem echten Geist treu bewahrt werden und von Tag zu Tag heller erstrahlen. Vornehmste Aufgabe der Mönche ist der demütig-hohe Dienst vor der göttlichen Majestät innerhalb des klösterlichen Bereichs, ob sie sich nun in Verborgenheit ganz der Gottesverehrung weihen oder nach ihrer Satzung eine apostolische oder caritative Arbeit übernommen haben. Unter Wahrung ihrer jeweiligen Eigenart sollen sie die alten, dem Wohl des Nächsten dienenden Überlieferungen erneuern und sie den gegenwärtigen Bedürfnissen der Menschen so anpassen, dass ihre Klöster gleichsam Pflanzstätten zur Auferbauung des christlichen Volkes werden. Ebenso sollen jene Orden, die aufgrund ihrer Regel oder ihrer Satzungen die apostolische Tätigkeit eng mit Chordienst und monastischem Brauchtum verbinden, ihre Lebensweise so auf die Erfordernisse ihres Apostolats abstimmen, dass sie ihre Lebensform, die dem besonderen Wohl der Kirche dienen soll, treu bewahren."

Literaur

  • Bruder Longinus Beha; Gerald Drews
. Ab morgen Mönch. Ein Afghanistansoldat geht ins Kloster
. Pattloch Verlag (272 Seiten, gebundene Ausgabe
; ISBN 3629022189).
  • Peter Helmut Görg: Die Wüstenväter - Antonius und die Anfänge des Mönchtums, Sankt Ulrich Verlag 2008 (176 Seiten; ISBN 978-3-86744-043-1 ).
  • Albert Kloss: Das Wissen der Mönche, Licht aus dunklen Klosterzellen, Christiana Verlag Stein am Rhein 2008 (256 Seiten).
  • Peter Seewald: Die Schule der Mönche. Inspirationen für unseren Alltag. Herder Verlag 2002 Spektrum (236 Seiten).
  • Albert Kloss: Das Wissen der Mönche, Von der Agrarwirtschaft zum Industriezeitalter Christiana Verlag
  • Basilius Ullmann: Mönch in der Welt. Gedichte. Bernardus Verlag
  • Zisterzienserakademie: Der missionarische Charakter des abendländischen Mönchtums. Berichtsheft des 3. Symposions vom 5. - 6.Mai 2000. Bernardus Verlag ISBN 10: 3-934551-24-6
  • Petra Altmann: Wie Mönche und Nonnen leben. Mit einem Vorwort von Abt Michael Reepen. Vier Türme Verlag (ISBN: 978-3-89680-402-0).
  • Heinz Nußbaumer: Der Mönch in mir. Erfahrungen eines Athos-Pilgers für unser Leben. Styria Verlag (ISBN: 978-3-222-13204-9).

Medien

Meine Werkzeuge