München

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rathaus und Frauenkirche in München

München (bayrisch = Minga) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern. Sie ist mit rund 1,5 Millionen Einwohnern, die größte Stadt in Bayern und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland sowie die zwölftgrößte Stadt der Europäischen Union.

München ist eine kreisfreie Stadt und zudem Verwaltungssitz des die Stadt umgebenden Landkreises München und des Regierungsbezirks Oberbayern. Die Stadt ist darüber hinaus Zentrum der Planungsregion München, in der mehr als 2,7 Millionen Menschen leben und der europäischen Metropolregion München mit rund 5,6 Millionen Einwohnern. München wird unter ökonomischen Kriterien zu den Weltstädten gezählt.

Der Name München wird üblicherweise als „bei den Mönchen“ gedeutet, begründet in der Bezeichnung forum apud Munichen, mit der die Stadt bei ihrer erstmaligen urkundlichen Erwähnung im Augsburger Schied vom 14. Juni 1158 durch Kaiser Friedrich I. genannt wird. 1255 wurde die Stadt bayerischer Herzogssitz, war ab 1328 kaiserliche Residenzstadt und wurde 1506 alleinige Hauptstadt Bayerns.

München ist Sitz zahlreicher nationaler und internationaler Behörden sowie wichtiger Hochschulen, bedeutender Museen und Theater. Durch eine große Anzahl sehenswerter Gebäude, internationaler Sportveranstaltungen, Messen und Kongresse sowie das Oktoberfest ist München ein Anziehungspunkt für den Tourismus. München ist eine der wirtschaftlich erfolgreichsten und am schnellsten wachsenden Großstädte Deutschlands. Die Stadt ist nach Frankfurt am Main das zweitwichtigste Finanzzentrum Deutschlands.

München ist auch der Sitz verschiedener Verlage wie etwa der Strube-Verlag und der GEMA-Generaldirektion.

Da Oberbayern, wie der ganze südbayerische Raum, historisch katholisch geprägt ist, ist die römisch-katholische Kirche auch in München stark vertreten. München ist seit 1821 der Sitz des Erzbistums München und Freising. München ist auch der Sitz der deutschen Provinz der Jesuiten. Der zweite Ökumenische Kirchentag fand vom 12. bis 16. Mai 2010 in München statt.

Meine Werkzeuge