Marialis cultus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maria, die Mutter Jesu

Marialis cultus sind die lateinischen Anfangsworte des Apostolischen Schreibens Papst Pauls VI. vom 2. Februar 1974 an alle Bischöfe, die in Frieden und Gemeinschaft mit dem Apostolischen Stuhle leben, über die rechte Pflege und Entfaltung der Marienverehrung. Der offizielle Wortlaut findet sich in den Acta Apostolicae Sedis LXVI [1974], S. 153-197. Außer diesem Apostolischen Schreiben hatte Paul VI. der Gottesmutter zuvor zwei kleinere Enzykliken und zwei weitere Apostolische Schreiben gewidmet.

Siehe auch: Liste von Lehramtstexten, Rosenkranz, Engel des Herrn.

Der Text des Apostolischen Schreibens

Marialis cultus (Wortlaut) (auch in: Wort und Weisung 1974, S. 433-483)

Weblink

Meine Werkzeuge