Marianischer Verlag

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marianischer Verlag hieß ein österreichischer Verlag mit Sitz in Innsbruck in der Maximilianstr. 9. Er verlegte Literatur von (ca.) 1921-1957 rund um Maria von Nazareth und Bücher zur Vertiefung der Spiritualität.

Wichtigster Autor war der Jesuit Pater Rupert Wickl.

Aufgelegte Werke waren Sodalenbücher zur Marianischen Kongregation, Marienpredigten, Studien über Maria, auch über Lourdes, La Salette, Fatima. Spirituelle Schriften handelten vor allem von Exerzitien.

Weblinks

Meine Werkzeuge