OrthodoxWiki

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
OrthodoxWiki
OrthodoxWiki.jpg
Beschreibung Internet-Lexikon
Sprachen englisch
Online seit November 2004
Status Aktiv
Artikelanzahl ca. 4.000 Artikel (Stand: 2015)
Weitere Infos
Registrierung ja
Betreiber k.a.
URL orthodoxwiki.org
Qsicon Ueberarbeiten.png ACHTUNG: In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch Belege für die gemachten Angaben, oder bei Zitaten fehlt die Angabe der Herkunft. Die in der Einleitung gemachte Bewertung der Bedeutung von OrthodoxWiki ist nicht belegt. WikiIndex tut es nicht. Siehe auch Diskussion. Ergänze doch bitte den Artikel und entferne anschließend diesen Baustein.

OrthodoxWiki ist eine mehrsprachige, freie, auf dem Wiki-Prinzip basierende Online-Enzyklopädie, die sich mit dem orthodoxen Glauben befasst. OrthodoxWiki ist also ein Fach-Wiki aus der Perspektive des christlich-orthodoxen Glaubens und wahrscheinlich das bedeutendste christliche Wiki.

Inhaltsverzeichnis

Selbstverständnis

OrthodoxWiki wurde im November 2004 von Father John, einem verheirateten Priester der Orthodoxen Kirche von Amerika begründet. [1] und hat bisher mehr als 4.000 Artikel. OrthodoxWiki versteht sich nicht nur als Wiki, sondern als Gemeinschaft, steht nicht unter der Jurisdiktion einer der orthodoxen Kirchen, sondern ist panorthodox orientiert. Orthodoxen Christen soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr Glaubenswissen mit anderen zu teilen. Um den Gemeinschaftsaspekt zu fördern gibt es ein Community-Portal und weitere Besonderheiten. OrthodoxWiki hat sich unter das Patronat des heiligen Johannes von Damaskus gestellt und möchte in theologischer Perspektive der Verherrlichung der Heiligen Dreifaltigkeit dienen.

Mehrsprachigkeit

OrthodoxWiki arbeitet mit OrthodoxSource.org sowie einem bulgarischen Partnerprojekt zusammen. [2] OrthodoxWiki verfügt über folgende sprachliche Versionen: Arabisch, Englisch, Bulgarisch, Griechisch, Französisch, Russisch, Rumänisch, Mazedonisch, Ukrainisch und Serbisch. Da bisher keine deutschsprachige Version existiert, wurde in Deutschland mit Orthpedia eine deutschsprachige Alternative geschaffen. [3]

Weblinks

Anmerkungen

  1. Vgl. auch zum folgenden OrthodoxWiki About (abgerufen am 14. März 2015).
  2. Vgl. http://wikiindex.org/OrthodoxWiki
  3. Vgl. Orthpedia.
Meine Werkzeuge