Pöllauberg

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: UNIQ113031b45828bd6c-geo-00000000-QINU

Die Wallfahrtskirche und Pfarre Pöllauberg liegt in der Oststeiermark. Seit September 2006 ist Roger Ibounigg Pfarrer von Pöllauberg.

Es findet im Schlosspark Pöllau, seit 1992, das Jugendtreffen Pöllau jährlich statt.

Die Kirche

Die Kirche wurde in der Mitte des 14. Jahrhunderts errichtet. Eine Besonderheit ist der zweischiffige Bau, der im Chor dreischiffig wird. Ein Brand im Jahre 1674 vernichtete den Turm, der 1668 durch einen barocken Turm ersetzt wurde.

Innenausstattung

Der barocke Altar stammt aus dem Jahre 1705 und wurde von Marx Schkotnigg begonnen und von dessen Sohn 1730 fertiggestellt. Der Altar ist für den Kirchenraum zu wuchtig und verdeckt auch die hinteren Säulen. Er war vielleicht ursprünglich für die Kirche von Pöllau bestimmt. Das gotische Gnadenbild stammt aus der Zeit um 1470-1480.

Weblinks

Meine Werkzeuge