Pietà

Aus Kathpedia
Version vom 8. Dezember 2017, 22:28 Uhr von Lambert (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rom - Petersdom - Die Pietá (Michelangelo)


Die Pietà (ital.: Frömmigkeit, Mitleid) ist die Darstellung der Gottesmutter mit dem Leichnam Jesu Christi. Seit dem 14. Jahrhundert wurde diese Darstellung in der bildenden Kunst aufgenommen. Die Pietà entspricht auch der dreizehnten Station des Kreuzweges, dem Motiv der Kreuzabnahme. Die bekannteste Pietà-Darstellung befindet sich im Petersdom und wurde vom Künstler Michelangelo angefertigt.

Meine Werkzeuge