Pontifex Maximus

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pontifex (mit dem Zusatz papa (P.P.) oder maximus (P.M.) oder summus oder romanus) ist die lateinische Bezeichnung für Papst (siehe dort). Seit Leo I. (Bischof von Rom 440 bis 461) führt der römische Papst die Bezeichnung „Pontifex Maximus“, den bis zu Kaiser Gratian der römische Kaiser als der oberste römische Priester trug. Mögliche Etymologien sind unter anderem: Oberster Brückenbauer oder Pfadbahner, sinngemäß ist gemeint: Hoher Priester, oder Oberbischof.

Meine Werkzeuge