Psychologische Anthropologie

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.png ACHTUNG: Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Unvollständige, einseitige und überholte Darstellung, Literatur aktualisieren Eine inhaltliche Begründung befindet sich gegebenenfalls auf der Diskussionsseite. Wenn du Lust hast, verbessere den Artikel und entferne anschließend diesen Baustein.

Die Psychologische Anthropologie ist die Wissenschaft der Lehre über den Menschen (Materialobjekt) unter psychologischen Gesichtspunkt (Formalobjekt).

Sie kann in vier Teile eingeteilt werden

1. Charakteriologie (vgl. Charakter)
2. Entwicklungspsychologie
3. Sozialpsychologie
4. Tiefenpsychologie

Literatur

  • Robert Edward Brennan, Die Menschliche Natur. Eine Einführung in die Psychologie, Herausgegeben und bearbeitet von Theodor Karl Lieven, Bibliotheca Christiana Bonn (Mit Erlaubnis Papst Pius XII. ihm gewidmet; Heute wird der Inhalt des Buches Philosophische uns Psychologische Anthropologie genannt).
Meine Werkzeuge