Spiritus Domini (2021)

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spiritus Domini (Der Geist des Herrn) ist der Incipit des Motu proprio von Papst Franziskus vom 10. Januar 2021 zur Änderung des Paragraphen 1 des Kanon 230. Es besagt, dass Frauen als Lektoren und Akolythen (Kommunionhelfer) in der ganzen Kirche fest beauftragt werden können. Es wurde am 11. Januar 2021 veröffentlicht.

Papst Franziskus erinnert gleichzeitig in einem Begleitschreiben an den Präfekten der Glaubenskongregation, Kardinal Luis Ladaria Ferrer, warum Frauen in der Katholischen Kirche nicht zu Priestern geweiht werden können.

Weblinks

Meine Werkzeuge