Stephan VI.

Aus Kathpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stephan VI., Papst, OSB, Römer, (* 850 in Rom; † August 897); ((VII.); Doppelzählung laut: Annuario Pontificio, wegen Stephan II.). Stephan VI. wurde im Mai 896 zum Papst gewählt. Sein Pontifikat dauerte nur 1 Jahr und 3 Monate. Er war nur bis Juli 897 im Amt, wurde bei einem römischen Aufstand gefangen genommen und später im August 897 ermordet. Einer seiner Vorgänger Papst Formosus hatte ihn zum Bischof von Anagni geweiht.

Weblinks


Vorgänger
Bonifatius VI.
Papst
896-897
Nachfolger
Romanus